Suche | Sitemap | Impressum | www.thw.de

Termine

<<  September 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Bergen eines Taxi aus überfluteter Unterführung

31. Mai 2003

Nach Sturzbachregen mit Hagel am 31.05.2003 liefen ca. 160 Keller voll und Unterführungen wurden überflutet.

In der Hermann-Köhl-Unterführung blieb ein Taxi in der überfluteten Unterführung stecken. Dieses Taxi wurden mittels THW Taucher und Seilwinde des GKW 1 aus der 1,20m überfluteten Unterführung geborgen. Nachdem in dieser Unterführung das Wasser nicht so gut zurückging, pumpte die Feuerwehr das Wasser ab. Doch zurück blieben mehrere Tonnen Hagel, die von einem Schneepflug beseitigt werden mussten.

Die Ursache für die Wassereinbrüche lagen nicht am hohen Niederschlag, sondern auch am Hagel, der die Straßenabläufe verstopfte.

wasserunterfherm01 wasserunterfherm02 wasserunterfherm03 wasserunterfherm04 wasserunterfherm05 wasserunterfherm06 wasserunterfherm07

Alarmierungszeit: 31.05.2003 15:30 Uhr
Ort: Neu-Ulm
Einsatzdauer: 1 Std.
Helferanzahl: -