Suche | Sitemap | Impressum | www.thw.de

Termine

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Hauseinsturz verhindert

18. September 2014

Wahrscheinlich auf Grund von Renovierungsarbeiten stürzte die südliche Mauer eines älteren Wohnhauses in einer Gemeinde im nördlichen Landkreis Neu-Ulm ein. Der von der Feuerwehr alarmierte THW-Fachberater und ein hinzugezogener Statiker veranlassten den Einsatz eines 20köpfigen Teams des THW Neu-Ulm.


Die Aufgabe bestand darin, das Gebäude so abzustützen, um weitere Einstürze von Gebäudeteilen zu verhindern. Hierzu wurden acht große Holzbalken mit jeweils knapp sieben Meter Länge zugeschnitten, um zunächst das Gewicht der Dachkonstruktion aufzunehmen. Zusätzlich kamen auch  Metallstützen zum Einsatz.


Aufgrund des labilen Zustands des Gebäudes mussten die Neu-Ulmer THW-Kräfte mit äußerster Vorsicht Stützbalken um Stützbalken errichten. Gute Dienste leistete hierbei der Anbaukran des 3-Achsers der Wassergefahrengruppe.

Das Abstützen und Sichern von Gebäuden ist eine Kernkompetenz des THW Neu-Ulm. Umfangreiches Abstützmaterial wird hierfür auf dem THW-Gelände in Neu-Ulm / Schwaighofen gelagert. Wiederholte Ausbildungen, Fortbildungen und Übungen zur Gebäudesicherung  sichern die fachliche Kompetenz der Neu-Ulmer THW-Helfer/innen.

1 10 11 12 13 14 15 16 1718 19 2 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 3 30 31 33 34 4 5 6 7 8 9