Suche | Sitemap | Impressum | www.thw.de

Termine

<<  Juni 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Bäume aus der Donau geborgen

21. Juni 2011

Die zum Teil heftigen Regenfälle der vergangenen Wochen und der damit erhöhte Wasserstand der Donau führte dazu, dass sich mehrere Bäume und große Äste am nördlichen Betonpfeiler der Eisenbahnbrücke verfingen.
Durch weiteres angeschwemmtes Holz wuchs das Hindernis stetig an und gefährdete durch einen möglichen unkontrollierten Abgang den Schiffsverkehr und die Wassersportler auf der Donau.
Letztendlich wurde das THW Neu-Ulm mit der Beseitigung des Schwemmgutes beauftragt.
Da aufgrund von Untiefen direkt an der Eisenbahnbrücke ein direktes Arbeiten von Booten aus nicht möglich war, musste das THW Neu-Ulm auf den Einsatz von zwei Spezialisten zurückgreifen.
Auf der stromaufwärts gewandten Brückenseite seilten sich zwei erfahrene Männer auf das nur leicht überflutete Brückenfundament ab. Mit zwei  kleineren Motorsägen zerteilten sie das angeschwemmte Material in handliche Pakete und ließen diese stromabwärts treiben.
Unterhalb der Brücke wartete ein großes Arbeitsboot auf das Treibgut. Die Bootsbesatzung fischte die Stämme aus der Strömung und fixierte sie längsseits des Bootes.
Die Bäume wurden an das Neu-Ulmer Donauufer verbracht und dort mit Hilfe eines Ladekranes des THW an das Ufer gehoben.

BaumDonauJuni2011_0298 BaumDonauJuni2011_0300 BaumDonauJuni2011_0303 BaumDonauJuni2011_0305 BaumDonauJuni2011_0307 BaumDonauJuni2011_0308 BaumDonauJuni2011_0313 BaumDonauJuni2011_0317 BaumDonauJuni2011_0323 BaumDonauJuni2011_0324 BaumDonauJuni2011_0326 BaumDonauJuni2011_0331 BaumDonauJuni2011_0334 BaumDonauJuni2011_0335 BaumDonauJuni2011_0340 BaumDonauJuni2011_0342 BaumDonauJuni2011_0348 BaumDonauJuni2011_0349 BaumDonauJuni2011_0357

 

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.