Suche | Sitemap | Impressum | www.thw.de

Termine

<<  Oktober 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Bergung eines Baumes aus der Donau

24. April 2010

Die Bergung eines ca. 25m langen Baumes aus der Donau, auf Höhe des Ulmer Volksfestplatzes, beschäftigte am 24.04.2010 die THW Ortsverbände aus Ulm, Ehingen und Neu-Ulm sowie die Wasserwacht Neu-Ulm.

Der Baum hatte sich während des letzten Hochwassers in Stahlseilen verfangen und musste nun beseitigt werden. Dazu wurde das Neu-Ulmer Mehrzweckarbeitsboot als Arbeitsplattform auf Höhe des Baumes verankert. Die Wasserwacht stellte ein Sicherungsboot. Anschließend wurde der verfangene Baum zuerst von den Bergungstauchern aus Ehingen und Neu-Ulm zersägt und dann mit der Seilwinde eines GKW1 an das Donauufer gezogen. Von dort wurde der Baum mit Hilfe des Ladekrans des LKW 10t auf den LKW - Kipper verladen.

Bei diesem Einsatz konnte zum zweiten mal innerhalb weniger Wochen die reibungslose Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen THW Ortsverbänden über Landesgrenzen hinaus demonstriert werden. Zudem funktionierte auch das Zusammenspiel mit der Wasserwacht hervorragend.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:


Wasserwacht Neu-Ulm

THW Ulm

THW Ehingen

THW Neu-Ulm

 

THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau THL Donau 2010-04-24 THL Baum 2010-04-24 THL Baum 2010-04-24 THL Baum

 

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.